Cosmic Power® in Aktion

Der Mensch ist von einem Bio-Elektro-Magnetischem Feld, dem Energiekörper, umgeben. Dieser Bio-Elektro-Magnetischer-Körper, kurz BEMK genannt, ist real und existiert bei allem was Form hat. Er ist messbar, fühlbar und sogar mit entsprechend sensiblen Geräten darstellbar. Unser Energiekörper funktioniert wie eine Antenne. Die materiellen Antennen haben eine bestimmte Empfänger- und Sendereichweite. Unsere BEMK-Antenne hat keine bestimmten Frequenzen und ist ohne Reichweiten-Limitierungen im Raum. Genauso wenig gibt es in ihm eine Zeit-Begrenzung. Der BEMK ist gleichzeitig permanenter Sender und Empfänger. Das geschieht mit oder ohne unsere bewusste Ausrichtung in unserem BEMK! Ständig sind wir von unserem Doppelkörper, einem energetischen Bio-Elektro-Magnetischen Feld, umgeben und begleitet. Das heißt, wir tragen stets unsere ganze Geschichte mit uns. Jede Handlung findet in diesem ihre Speicherung. So sind wir, kurz gesagt, die Summe von alledem, was wir tun oder nicht tun. Durch Gefühle und Gedanken steuern wir dieses Feld unbewusst. Unser BEMK ist ständig in Bewegung und im permanenten Informationsaustausch mit allem was existiert. Alles was wir sind, ist das Ergebnis dessen, was wir je gedacht haben. An allem was uns widerfährt oder geschenkt ist, sind wir in dieser Weise beteiligt.

Gleichzeitig findet ständig ein Setting aller Geschehen auf der stofflichen wie auf der feinstofflichen Ebene statt. Die Resultate dessen offenbaren sich entsprechend der Resonanz kurz- oder langfristig in all unseren Beziehungen im Körper, im Erfolg oder dem Gegenteil. Es soll immer unsere Aufgabe sein, unser Unwohlsein zu ergründen. Es bietet uns eine Chance für persönliches Wachstum auf vielen unterschiedlichen Ebenen gleichzeitig. Jede unserer ca. 70 Billionen Körperzellen hört ständig mit und dementsprechend sind sie auch aktiv. Allein aus diesem Grund ist der Rückschluss unerlässlich, dass wir mit jedem Gedanken, mit jedem Gefühl und mit jeder Tat unser Schicksal gestalten.

Das Neue

Wenn wir uns dessen bewusstwerden und eine Veränderung herbeiführen wollen, ist es unerlässlich, bewusster und verantwortungsvoller unseren Alltag zu leben. Diese Achtsamkeit beginnt bei der Wahl der Wörter.

"Am Anfang war das Wort", so heißt es doch in der Bibel

Was soll das bedeuten? Wenn ein Wort am Anfang war, welche Kraft hat dann ein Wort? Auf der Suche nach dieser Kraft des Wortes werden wir schnell fündig

Der MENSCH: Ein kosmischer Computer?

Mit jeder beliebigen Person können wir den Test erbringen. Wir messen den augenblicklichen energetischen Level. Dann sagen wir dieser Testperson 3 unangenehme Worte. Der sofort wiederholte Test beweist einen Energieabfall, je nach den Worten, von 60 – 90 %. Dann können wir den Test in die entgegengesetzte Richtung, mit den liebevollsten 3 Wörtern wiederholen und sehen dann anhand des unmittelbaren Testergebnisses, einen Energieanstieg von 70- 90 %

Cosmic Power® bietet allen die Chance, die immateriellen Felder zu erforschen und das Erlernte anzuwenden, zum eigenen und aller Wohlsein.

Den Bio-Elektro-Magnetischen Körper kennenzulernen, zu fühlen und physisch zu steuern, zu lesen, zu sehen und zu hören, ist eine segensreiche Aufgabe. Die unbekannten und unbewussten Informationen zu verstehen, zu erkennen, zu respektieren und entsprechend des Wahrgenommenen sich ihnen zuzuwenden. Sich auf diese Information einzulassen, hat für beide Seiten und dem System weitreichende Konsequenzen, die sich augenblicklich einstellen können oder erst auch nach längerer Zeit. Es gibt den Beweis von magischen Zahlen. Das sind z.B. 3 und 40. Die Dauer der energetischen Verbindung bleibt auf der entsprechenden Frequenz erhalten und führt zu weiteren völlig neuen Möglichkeiten, ohne je noch an diese Person, Ding, Ereignis zu denken. Manchmal erkennen wir die Verbindungen oder Lösungen erst Jahre später an.

Cosmic Power® in Aktion ermöglicht auf der physischen Ebene -je nach Offenheit Schmerzlinderung, manchmal auch Heilung.
Es ist ein Re-setting, ein Einstieg in die Erkenntnisebene Manchmal sind wir in der Lage, unseren Charakter zu ändern, als Ergebnis des Übens und Reflektierens.
Es führt zu einer neuen Ausrichtung für die Weltsicht und dem eigenen Lebensziel.

Der Körper kann vergehen, jedoch der Geist ist ewig.